s h

Wirkungsvoll sprechen – beruflich und privat

Worum geht’s?

Wirkungsvoll sprechen, präsentieren, begeistern, überzeugen, Vertrauen schaffen, Inhalte vermitteln, Standpunkte hörbar machen, Emotionen transportieren, Zuhörer gewinnen. Klar und deutlich sprechen. Auf den Punkt.

Was habe ich davon?

Zuhörer und Gesprächspartner, die Sie und Ihre Botschaften verstehen und wahrnehmen. Ein Bewusstsein über Ihre eigene Wirkung. Eine überzeugende Sprechweise, die Ihre menschlichen und fachlichen Qualitäten hörbar werden lässt. Ein Ausdruck, der Ihrer Persönlichkeit entspricht.

Für wen?

Führungskräfte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Medien, Service und Sport. Vertriebler, Richter, Rechtsanwälte, Coaches, Trainer, Theologen und alle, die an ihrer stimmlich-sprecherischen Wirkung arbeiten wollen.

Stimme und Sprechen: Ausdruck Ihrer Persönlichkeit

Die Stimme und Sprechweise ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, wenn es darum geht, eine bestimmte Wirkung zu erreichen, Emotionen zu transportieren, Menschen zu gewinnen und eine angenehme Gesprächsatmosphäre zu schaffen. Egal ob im Job oder im Privatleben, wir betreiben ständiges „Selbstmanagement“, um einen bestimmten Eindruck zu hinterlassen: Bewusst und unbewusst regulieren wir unsere Lautstärke, unser Tempo, verändern unseren Stimmklang und unsere Betonung, schwächen, verstärken oder maskieren Emotionsausdrücke. Die Folge: hektisches, zu lautes oder zu leises Sprechen, ein monotoner oder überdrehter Tonfall, eine nuschelige Aussprache, ein unnatürlicher Klang und schließlich irritierte Zuhörer. Häufig wird unabsichtlich eine unerwünschte emotionale Wirkung ausgelöst. Das ist gerade im Business sehr prekär. Ziel ist somit ein sinnvolles und eindrucksvolles Zusammenwirken der stimmlichen und sprecherischen Wirkmechanismen, damit die beabsichtigte Wirkung auch beim Hörer ankommt.

Mit einem Stimm- & Sprechtraining lernen Sie:

  • Wie Sie Ihre gewünschte Wirkung erzielen können und Ihren Standpunkt hörbar machen – in Face-to-Face Gesprächen, auf der Bühne und in Konferenzen.
  • Welche Parameter für Ihre kommunikative Wirkung eine Rolle spielen und wie Sie diese beeinflussen und verbessern können.
  • Wie Sie Stimmungen und Emotionen authentisch und klar transportieren und wie Sie Ihre Leidenschaft in die Melodie hinter Ihre Worte legen.
  • Die Kunst, den richtigen Ton zu treffen.
  • Je nach Bedarf zu begeistern, zu überzeugen, Vertrauen zu schaffen, Standpunkte souverän zu vertreten und die Zuhörer zu gewinnen – durch die richtige Atemtechnik, Stimmführung, Betonung, Modulation, Artikulation, Ihren Stimmkang, Ihr Sprechtempo und Sprechfluss und Ihren emotionalen Ausdruck.